Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

Biogasfermenter

Allgemeine Informationen

Projektnummer 6017004
Projekttitel laut Förderbescheid Biogasfermenter
Projektlaufzeit 01.01.2012 - 31.12.2012
Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt
Projektkategorie Forschung
Zuordnung
Kompetenzfeld Energie und Umwelt
Themengebiet Regenerative Energieen
Grundeinheit Fakultät Maschinenwesen

Inhaltliche Projektbeschreibung

 

 

Ergebnisse

Die Grundlagenuntersuchungen zur Gaserzeugung aus verschiedenen Rohstoffen haben gezeigt, daß: - Die relative Gasmenge und Methanmenge unabhängig vom Rohstoff hohe Werte erreicht. - Die Gaserzeugung auch bei geringeren Temperaturen gegenüber konventionellen Methoden mithält. - Der relative Methananteil auch bei geringeren Temperaturen nicht absinkt . - Das zur Anwendung gekommene Verfahren der Suspensionsgewinnung für die microbielle Umwandlung der pflanzlichen Biomasse geeignet ist und ein für die Biogasgewinnung geeignetes, rohstoffunabhängiges Nährsubstrat zur Verfügung stellen kann. Die erzielten Abbauraten von bis zu sechs Tagen bei gebräuchlichen Temperaturen lassen im Reaktorbetrieb im Vergleich zu konventionellen Methoden sehr kurze Verweilzeiten und hohe Raumbelastungen von organischer Trockenmasse pro Volumeneinheit im Fermenter zu.

Weitere Daten

Zurück zur Übersicht24.01.2022 05:03:47

Footer