Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

SYNKOPE

Allgemeine Informationen

Projektnummer 6017303
Projekttitel laut Förderbescheid Synergetische Kopplung von Energieträgern für effiziente Prozesse
Akronym SYNKOPE
Projektlaufzeit 15.07.2012 - 31.10.2014
Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt
Zuordnung
Kompetenzfeld Energie und Umwelt
Themengebiet Prozesssimulation
Grundeinheit Fakultät Maschinenwesen

Inhaltliche Projektbeschreibung

Förderung:

EFRE Europa fördert Sachsen

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse

Auch in frei verfügbarer Ökobilanzsoftware ("open source code") können nun Teile der Energie- und Stoffstrombilanzierung auf Modulebene implementiert und nutzbar gemacht werden. Gerade für politische Entscheidungen über komplexe Technologien und Prozessketten kann nun physikalisch-chemisches Wissen automatisiert herangezogen werden. Die hier exemplarisch ausgeführten Beispielanwendungen können systematisch auf andere Energiesysteme übertragen werden.

Projektverweise

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Tobias Zschunke (Projektleitung)
    • Herr Veit Röwer
    • Herr Peter Weber
  • Fördermittelgeber

    • 100109759 - SAB

  • Finanzierung

    • 101.000,00 €
  • Kooperationen mit externen Partnern

    • "SYNKOPE" - TU Dresden
  • Bilder

    Bilder zum Vergrößern anklicken.

Zurück zur Übersicht12.04.2021 14:40:40

Footer