Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

Erzeugung dünner Schichten durch kontrolliertes Filmziehen

Allgemeine Informationen

Projektnummer 61807007
Projekttitel laut Förderbescheid Erzeugung dünner Schichten durch kontrolliertes Filmziehen
Projektlaufzeit 01.07.2017 - 31.12.2019
Forschungsschwerpunkt Werkstoffe - Struktur - Oberflächen
Projektkategorie Forschung
Grundeinheit Zittauer Institut für Verfahrensentwicklung, Kreislaufwirtschaft, Oberflächentechnik, Naturstofffors

Inhaltliche Projektbeschreibung

Wissenschaftliches Ziel ist die Herstellung dünner Schichten, entweder als freistehende selbstragende Filme bzw. Membranen oder als Beschichtungen auf Substraten. Insbesondere soll die gezielte Modifikation von Silikonoberflächen zur Untersuchung der Schädigungsmechanismen von Silikonisolatoren im Fokus stehen. Dazu ist u.a. die Anschaffung eines controllergesteuerten Filmziehgerätes nötig. Das Vorhaben verstärkt die wissenschaftliche Ausstattung und Transfertätigkeit bzw. das Forschungsprofil des Instituts für Oberflächentechnik.

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

  • Fördermittelgeber

    • SMWK Vorlaufforschung 2017 - 2019
    • 100315892 - SMWK/SAB Vorlaufforschung 2017 - 2019

      • SMWK
  • Finanzierung

    • 24.834,90 €

Zurück zur Übersicht22.07.2024 07:42:16

Footer