Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

Versuchsreihe Be- und Entladen

Allgemeine Informationen

Projektnummer 61008009
Projekttitel laut Förderbescheid Versuchsreihe Be- und Entladen
Akronym Siemens Teil II - Versuchsreihen
Projektlaufzeit 25.10.2023 - 31.12.2023
Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt
Projektkategorie Forschung
Grundeinheit Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik

Inhaltliche Projektbeschreibung

Siemens Energy plant im Rahmen der Umsetzung eines A-CAES-Speicherkraftwerks (A-CAES - Adiabatic Compressed Air Energy Storage) die Speicherung der Verdichterwärme in Form von Heißwasser in einer Behälterkaskade. Hierfür wurden experimentelle Untersuchung des Verhaltens von Druck und Temperatur im Behälter während des Be- und Entladeprozesses mit Heißwasser nahe Sättigungstemperatur durchgeführt. Es wurde experimentell untersucht ob bzw. ab wann siedende Flüssigkeit (Zweiphasenströmung) während der Entladung am Behälteraustritt auftritt.

Die Untersuchungen wurden wie folgt aufgeteilt:
1. Vorversuch zur Untersuchung der technischen Machbarkeit an der Versuchsanlage THERESA (Projekt 61008008)
2. Versuchsreihe zur Be- und Entladung des Heißwasserspeichers mit unterschiedlichen Parametern

Ergebnisse

Die Versuche konnten erfolgreich durchgeführt werden. Im Rahmen der Experimente ergaben sich viele neue Fragestellungen, die auf eine Fortsetzung des Projekts hoffen lassen.

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Alexander Kratzsch (Projektleitung)
  • Fördermittelgeber

    • 7001630234 - Siemens Energy GmbH

  • Finanzierung

    • 6.900,00 €

Zurück zur Übersicht23.07.2024 14:03:47

Footer