Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

LandÜber - Robotisches Gärtnern von oben

Allgemeine Informationen

Projektnummer 61005222
Projekttitel laut Förderbescheid Robotisches gärtnern von Oben
Akronym LandUeber
Projektlaufzeit 01.08.2022 - 31.07.2025
Forschungsschwerpunkt Sonstiges
Projektkategorie Transfer
Grundeinheit Institut für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik

Inhaltliche Projektbeschreibung

Ziel des Vorhabens LandÜber ist die Entwicklung einer Automatisierungslösung für Gemüsegärten auf Basis eines Kabelroboters, der gärtnerische Aufgaben wie Aussaat und Beikrautmanagement in einer Mischkultur übernehmen soll. Mit der Entwicklung eines Demonstrators soll die Basis für eine anschließende Ausgründung geschaffen werden. Neben konstruktiven und steuerungstechnischen Fragen ist insbesondere zu klären, wie ein derartiges System auf Basis sensorisch gesammelter Daten das notwendige Mindestmaß an Autonomie erreichen und in Interaktion mit den Gärtnernden lernen kann, Empfehlungen für Planung und Organisation des Gartenjahres zu generieren und stetig zu verbessern. Ebenfalls von wissenschaftlichem Interesse ist die Wahrnehmung der Anwender: Können Sie eine technische Lösung mit Ursprünglichkeit und Naturverbundenheit zusammendenken? Wie wirken sich ökologische und ideelle Mehrwerte in dieser Hinsicht auf die Akzeptanz der Technik aus?

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Alexander Kratzsch (Projektleitung)
    • Herr Martin Herling
  • Fördermittelgeber

    • 16SV8912 - BMBF, VDI/VDE

      • BMBF
  • Finanzierung

    • 327.499,10 €

Zurück zur Übersicht06.02.2023 18:21:52

Footer