Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

BioNET – Mehrstufige Bewertung von biobasierten Negativ-Emissions-Technologien

Allgemeine Informationen

Projektnummer 61805209
Projekttitel laut Förderbescheid Mehrstufige Bewertung von biobasierten Negativ-Emissions-Technologien, Teilprojekt 6
Akronym BioNET
Projektlaufzeit 01.01.2022 - 31.12.2024
Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt
Projektkategorie Forschung
Zuordnung
Kompetenzfeld Energie und Umwelt
Transformationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft
Wissens- und Technologietransfer in die Region
Grundeinheit Institut für Oberflächentechnik

Inhaltliche Projektbeschreibung

Technologien und Konzepte zur Abscheidung von CO2 unter der Nutzung von Biomasse (biobasierte Negative-Emissionen-Technologien - NETs) sind ein zentrales Element von Netto-Null-Politikstrategien. Sie sind eingebettet in land- und forstwirtschaftliche Wertschöpfungsketten, in unterschiedlichster Weise realisierbar und stehen im Wettbewerb mit der Bereitstellung von Materialen und Energie. Jedoch sind diese Konzepte bisher nicht realisiert und durch vielfältige Risiken in der Machbarkeit und Markteinführung gekennzeichnet, u.a. auch weil eine ganzheitliche und die lokalen und regionalen Gegebenheiten berücksichtigende Bewertung bisher fehlt.

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Jakob Hildebrandt (Projektleitung)
    • Frau Marie Mühlich
  • Fördermittelgeber

    • 01LS2107F - BMBF/DLR

      • BMBF
  • Finanzierung

    • 313.500,00 €

Zurück zur Übersicht26.09.2022 04:14:49

Footer