Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

SNC -Nachwuchsforschergruppe

Allgemeine Informationen

Projektnummer 6017401
Projekttitel laut Förderbescheid Strukturoptimierte Naturfaserverstärkte Composites - Nachwuchsforschergruppe
Akronym SNC -Nachwuchsforschergruppe
Projektlaufzeit 15.07.2012 - 31.12.2014
Forschungsschwerpunkt Werkstoffe - Struktur - Oberflächen
Zuordnung
Grundeinheit Fakultät Maschinenwesen

Inhaltliche Projektbeschreibung

Die Verwendung von Naturfasern als Werkstoffe des Leichtbaues erweisenen sich in allen drei Produktlebenszyklen, der Produktentstehung, der Produktnutzung und der Produktverwertung als besonders günstig in energetischer und umwelttechnischer Hinsicht. Die Verwendbarkeit von naturfaserverstärkten Kunststoffen wird untersucht, indem technische Demonstratoren hergestellt und bezüglich ihrer Funktionalität geprüft werden.
Herstellprozesse zur Serienfertigung von Bauteilen aus naturfaserverstärkten Kunststoffen werden erprobt.
Das bruchmechanische Verhalten naturfaserverstärkter Kunststoffe wird grundlegend untersucht.

Ergebnisse

Die Untersuchung der werkstofflichen Kenwerte zeigte Festigkeiten im Bereich von Baustahl und Aluminium, bei nur etwa 52% der Dichte von Aluminium. Steifigkeits- und Dehnungswerte fallen naturgemäß niedriger aus. Ein weitgend automatisierbares Verfahren zur optischen Bestimmung des Faservolumengehaltes wurde entwickelt und in Fachartikeln veröffentlicht. Eine grundsätzliche Verwendbarkeit dieser Werksoffe ist durch den Aufbau von Demonstratoren gegeben; diese sind ein Stoßfänger-Querträger und ein Darrieus-Windrotor. Die Untersuchung der Herstellprozesse ergab eine gute Drapierfähigkeit und Umformbarkeit

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Markus Fulland (Projektleitung)
    • Herr Prof. Frank Hentschel
    • Herr Prof. Markus Klaubert (Projektleitung)
    • Herr Stefan Keck
    • Frau Gisela Kother
    • Herr David Krüger
    • Herr Jan Liebrenz
    • Herr Patrick Pölchen
    • Herr Maik Pospischil
    • Herr Christian Schulze
    • Herr Mario Willecke
  • Fördermittelgeber

    • 100098225 - ESF

      • ESF
  • Finanzierung

    • 1.415.892,00 €

Zurück zur Übersicht26.08.2019 07:59:55

Footer