Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

LaNDER³ - IP 10 FSP 2: stoffliches Recycling

Allgemeine Informationen

Projektnummer 61805211
Projekttitel laut Förderbescheid LaNDER³ - IP 10 FSP 2: stoffliches Recycling
Akronym LaNDER³ - IP 10 (FSP 2)
Projektlaufzeit 01.02.2023 - 31.01.2026
Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt
Projektkategorie Forschung
Zuordnung
Kompetenzfeld Energie und Umwelt
Transformationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft
Wissens- und Technologietransfer in die Region
Themengebiet Faserverstärkte Kunststoffe - SchwerpunktRecycling
Grundeinheit Zittauer Institut für Verfahrensentwicklung, Kreislaufwirtschaft, Oberflächentechnik, Naturstofffors
Projektwebseite https://zirkon.hszg.de/

Inhaltliche Projektbeschreibung

Für die Intensivierungsphase ist eine Schärfung und Weiterentwicklung des thematischen Schwerpunktes Recycling vorgesehen. Im skizzierten Projekt liegt der Schwerpunkt, wie in der Aufbauphase des Lander³-Projektes, auf dem Kreislaufgedanken des Lebenszyklus von naturfaserverstärkten Bauteilen. In der Intensivierungsphase wird der Fokus allerdings um naturfaserverstärkte Kunststoffe, deren Matrix aus Biopolymeren besteht, ergänzt und die Betrachtung von NFK-Produkten im realen Abfallstrom intensiviert.

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Jens Friedrich (Projektleitung)
    • Herr Peter Clemenz
    • Herr Marc Krech
    • Frau Anett Kupka
    • Frau Dr.-Ing. Maria Schäfer
  • Fördermittelgeber

    • 13FH2I110IA - BMWI/VDI

Zurück zur Übersicht21.07.2024 16:45:47

Footer