Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

LaNDER³ - Impulsprojekt 7: Recycling - Verhalten neuer Materialien auf NFK-Basis im Abfall mit dem Ziel der Kreislaufführung

Allgemeine Informationen

Projektnummer 61905204
Projekttitel laut Förderbescheid LaNDER³ - IP 7: Verhalten neuer Materialien auf NFK-Basis im Abfall mit dem Ziel der Kreislaufführung (LaNDER3_IP7)
Akronym LaNDER³ IP 7
Projektlaufzeit 01.08.2021 - 31.01.2023
Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt
Projektkategorie Forschung
Grundeinheit Institut für Verfahrensentwicklung, Torf- und Naturstoff-Forschung
Projektwebseite https://lander.hszg.de/

Inhaltliche Projektbeschreibung

Das Impulsprojekt 7 – Recycling – gliedert sich in den Lebenszyklus von NFK-Bauteilen ein und schließt den Kreislauf zur Materialbereitstellung, um ressourcenschonende Prozesse realisieren zu können. Dazu arbeiten die verschiedenen Forschungsschwerpunkte (Produktanwendungen, Fasergewinnung, Verbundwerkstoffe und Opticycling) eng zusammen.
Für die Intensivierungsphase ist eine Schärfung und Weiterentwicklung des thematischen Schwerpunktes Recycling vorgesehen. Im skizzierten Projekt liegt der Schwerpunkt, wie in der Aufbauphase des Lander³-Projektes, auf dem Kreislaufgedanken des Lebenszyklus von naturfaserverstärkten Bauteilen. In der Intensivierungsphase wird der Fokus allerdings um naturfaserverstärkte Kunststoffe, deren Matrix aus Biopolymeren besteht, ergänzt und die Betrachtung von NFK-Produkten im realen Abfallstrom intensiviert.

Ergebnisse

Projekt noch in Bearbeitung

Weitere Daten

  • Ansprechpartner

    • Herr Prof. Martin Sturm (Projektleitung)
    • Herr Marc Krech
    • Frau Anett Kupka
    • Frau Dr.-Ing. Maria Schäfer
  • Fördermittelgeber

    • 13FH2I07IA - BMBF/VDI

      • BMBF
  • Finanzierung

    • 360.465,00 €
  • Schlagworte

Zurück zur Übersicht22.07.2024 06:43:19

Footer